Herzlich willkommen!!! Viel Spass euch allen!!!


Hallo, herzlich willkommen in/auf/zu meinem blog!... Viel Spass euch!


maedel's online!!!
  Startseite
  Archiv
  Gstebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    raspberry-swirl-girl

    - mehr Freunde





http://myblog.de/fastachtzehner

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der kleine Michel aus Loenneberga ein schwedischer Pornostar?

Schule. Heute hatte ich, mal wieder, Schule so wie eigentlich jede Woche. Nach dem alle Lehrer meine Bescheinigung vom Arzt nicht akzeptiert hatten, hatte ich eine Doppelstunde Mathe ohne Mathelehrer. Normalerweise geht man dann nach Hause. Da aber meine lieben Mitschueler Aufgaben von unserem sehr geschaetzten Mathelehrer bekommen hatten musste ich wohl oder übel doch dort bleiben. Da aber nirgends ein Lehrer zu sehen war, war das ganze doch eher ein zusammentreffen fast erwachsener die sich teilweise versuchten selbst höhere Mathematik beizubringen. Die andere hälfte redete angeregt über alte Jugendserien die man doch soooo gerne gesehen hatte. Ein beispiel: Die Mini playback Show mit Linda de Mol, später wurde dann doch festgestellt das es eine andere Holländerin war, ich war verdutzt wie viele Menschen glaubten das dieser Tunnel aus dem die Kinder traten,in supertollen Kostümen, kein Wundertunnel war, SCHNITT!!! Eine andere nette Sendung war Michel aus Loenneberga, der so nett verhauen wurde von seinem etwas cholerischem Vater. Dann wurde sich gefragt was nun aus diesen netten Menschen geworden ist. Ich konnte mir am besten vorstellen das Michel aus Loenneberga nun ein schwedischer Pornostar mit leichtem Hang zum SM ist. Nach diesen sehr aufregenden zwei stunden war die Schule schon fast aus. Meine Freizeit habe ich dann mit meiner Freundin vor dem Fernseh verbracht und nette Serien über Hexen, Minigolf und gelben Menschen gesehen. Bevor ich mit diesen 2.ten Eintrag angefangen habe habe ich noch sehr schöne Einsichten über die Marktwirtschaft erlangt: Ein Bäcker gibt dir kein Brot nur weil du es brauchst, du musst ihm seine Vorteile klar machen. Gut nachdem ich meinen Beitrag als pflichtbewusster Blogger geschrieben habe werde ich nun meinen, wie ich finde, wohl verdienten Feierabend antreten und ins Bett gehen.

 

Gute Nacht zusammen

 

17.10.07 22:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfgen



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung